Freitag, 24. April 2009

Die Bundesgartenschau hat begonnen.



Vom 23.04.09 bis zum 11.10.2009 findet in Schwerin die Bundesgartenschau statt.
Auch wenn wie bei vielen anderen Veranstaltungen dieser Art ein Minus unter dem Strich stehen dürfte: Die Stadt hat schon jetzt viel gewonnen. Denn entgegen der Praxis der letzten BUGAS und einiger Landesgartenschauen im Norden ist das Veranstaltungsgelände direkt im Zentrum, nämlich im und am ohnehin schon attraktiven Schlossgarten.
Die BUGA im Web: BUGA Schwerin

Kein Aprilscherz

Die Deutsche Telekom sucht Entwickler, die ein Microstock/Fotocommunity-Portal aufbauen.
In den einschlägigen Foren wird schon heiß diskutiert.

Montag, 20. April 2009

Chile # 7



Die Geschichte hinter dem Bild:
Auf einer Chile Reise vor 7 Jahren fielen uns die vielen Flaschen am Straßenrand bei Puerto Nateles auf. Das Foto habe ich gemacht, weil es so schön bunt war, ehrlich gesagt.
Vor einigen Tagen habe ich mich mal auf die Spur gemacht, was diese Schreine in Chile bedeuten und bin darauf gestoßen, dass dieser ein Schrein mit besonderer Bedeutung ist:
María Antonia Deolinda y Correa (später: Difunta - die Verstorbene )war Argentinierin, die während des Bürgerkriegs 1841 sich mit ihrem Säugling in die Wüste begab, um ihren verschleppten Mann zu finden. Sie starb an den Strapazen, ihr Kind überlebte der Überlieferung nach durch die Muttermilch. Gauchos, die die Tote fanden begruben sie bei Vallecito.
Die Flaschen bei den vielen Difunta Correa Schreinen symbolisieren die Leben rettende Flüssigkeit

Nochmal Ostberlin



Marx/Engels Denkmal, im Hintergrund der Palast der Republik

Ostberlin Winter 86/87



Ich war das erste Mal in Ostberlin. Bahnhof Friedrichstraße,Zwangsumtausch 25,- DM,Ausreise mit 20 Mark der DDR, was verboten war. Ich hatte den Schein im Strumpf und fand ihn nie wieder. Ich lief bei 10 Grad Minus mit meiner Minolta X500 und meiner Yashica MAT124 und diversen SW-Filmen durch die Stadt.
Und habe leider viel zu wenig fotografiert :-((

Sonntag, 12. April 2009

Chile # 6



Ein magischer Ort: Der Nationalpark Pan de Azucar ( das bedeutet Zuckerbrot )

Chile # 5



Valparaiso, eine wunderschöne Hafenstadt an der Pazifikküste

Chile # 4



Einsamer Baum in der Atacama, der trockensten Wüste der Welt

Chile # 3



Leuchtturm an der Punta Delgada, Chile
An der Punta Delgada legt die Fähre nach Feuerland ab. Dort ist es wahrscheinlich immer nahezu menschenleer. Denn wer fährt schon nach Feuerland in das Städtchen Porvenir, obwohl das ja Zukunft bedeutet.

Samstag, 11. April 2009

Chile # 2



Bushaltestelle an der Panamericana, Kleiner Norden, Chile

Chile # 1




Piste auf dem Weg von Puerto Natales (Chile) nach El Calafate (Argentinien)

Dienstag, 7. April 2009

Ich teste es mal aus: Microstock gegen den Rest der Welt

Am Wochenende habe ich drei klassische aber sehr unterschiedlich Reisefotos aus meinem alten Bestand gescannt und an vier Agenturen hochgeladen, die pro Foto mindestens 15 Euro vom Kunden verlangen, bzw eine RM-Lizenz anbieten.Die Fotos sind grundsätzlch auch microstock-tauglich, da sie keinerlei Markenrechte verletzen oder Menschen ohne PR abgebildet sind. Ich warte mal das Jahr ab und werde berichten, was sich auf der Habenseite meines Kontos so getan hat.

Samstag, 4. April 2009

Belanglos aber erfolgreich bei den microstock




Da nehme ich mir einen Tag frei, um mal wieder schön in Ruhe in Hamburg zu fotografieren. Ziel: Hafencity. Und was passiert: Auf der Autobahn setzt Dauerregen ein und hört auch nicht wieder auf. Zwei Stunden renne ich im Regen rum und habe vor allem damit zu tun, die Nikon vor dem Regen zu schützen. An der Ampel mache ich dann etwas gelangweilt die drei Fotos oben. Nichts Berauschendes. Das kann jeder mit fast jeder Knipse. Also ein typischer Fall für die microstocks. Und was passiert? Schon am ersten Tag bei shutterstock gleich 3 mal die drei verkauft. Grün,Gelb,Rot. Dann bei Fotolia, auch einen ganzen Satz. Die Kosten für die Hinfahrt hab ich nach 2 Wochen schon wieder drin :-D

Lieblingsplätze



Einer meiner Lieblingsplätze in meiner Heimatstadt Kiel ist die Holtenauer Hochbrücke, die den Nord-Ostsee-Kanal nahe der Schleuse in die Kieler Förde überspannt.