Montag, 25. Januar 2010

Microstock Frust, Midstock Lust


Fotolia nimmt zur Zeit 5 % meiner Fotos an, selbst Schuld. Panthermedia führt ein Abo-Modell ein, bei dem meine ersten abgerechneten Verkäufe - 2 an der Zahl - sage und schreibe 29 Cent gebracht haben.
Ich habe darauf hin den Haken bei Abo bei allen Panthern gelöscht.
Und was passiert heute?
Verkauf bei Panthermedia an Fineartprint für 67 Euro. Das ist mehr als das ganze Jahr 2009 bei denen. Für dieses Bild, was bisher Fotolia und istock aufgrund von Qualitätsmängeln abgelehnt haben ( Scan vom Dia mit Minolta Dimagescan 5400 )

Kommentare:

Franz Roth hat gesagt…

Genau diese Deaktivierung des Abo-Modells bei Panthermedia habe ich nun auch gemacht. Die letzten "Erlöse" waren aus Abos. Und Microstocker möchte ich nicht sein.

Horst Welke / pb press hat gesagt…

kann man das bei fotolia auch deaktivieren oder gibts das bei den gar nicht

Fotograf hat gesagt…

ich glaub ja, als voll-exclusiver. kannst du also knicken.

Fotograf hat gesagt…

nachtrag:
meine letzten 10 verkäufen bei fotolia waren entweder abo für 31 cent oder xs für 28 cent. trotzdem ein guter monat bei den jungs für mich.