Sonntag, 28. Februar 2010

Ein deprimierender Sonntag


Als ich auf die Straße gehe, setzt der Regen ein. Mann ist ja nicht aus Zucker, und weiter gehts. Die Nikon unter der Jacke, quer durch die Stadt. In der Kieler Holstenstraße finder der sog. Kieler Umschlag statt. Eine Kommerzveranstaltung, die seit den Siebzigern stattfindet und an eine gute alte Tradition erinnerns soll. Mich erinnert das aber an Budenzauber zwecks Bratwurstabsatzsteigerung. Welche Fotos sollen mir in dieser Stimmung gelingen? Meine Stadtlandschaften natürlich, zu sehen in meinem Blog Stadtlandschaften/Cityscapes.
Hier ein kleiner Vorgeschmack.

Mittwoch, 24. Februar 2010

MEIN Thema bei Fotolia: Verkehr






Ich habe mal die letzten 100 Verkäufe bei Fotolia überprüft und komme zu dem Ergebnis, dass sich Fotos mit Motiven aus der Kategorie Verkehr und Transport weit überdurchschnittlich gut verkaufen. Alleine Fotos über den Straßenverkehr machen 23 % aus. Rechnet man Schienen- und Schiffsverkehr hinzu, komme ich auf fast die Hälfte der Verkäufe.

Samstag, 20. Februar 2010

Scherenschnitt

Mein erstes Video

">

Wie kann man nur...


dieses schöne Hauseingangstürensemble mit diesem hässlichen Aufkleber verschandeln.

Bitte keine Werbung einwerfen !!

Erst die Schnee- dann die Müllberge


In den norddeutschen Städten heißt es jetzt aufräumen. Nach den Schneeräumern sind jetzt die Müllentsorger gefragt. Überall türmen sich Müll,Altpapier und Flaschen. Die Container müssen dringend geleert werden.

Das Kreuz mit dem kleinen Apostroph


Kaufe Personenkraftwagens aller Art.
Dazu gibts sogar einen Eintrag bei Wikipedia: Apostrophitis. Genial!!

Donnerstag, 18. Februar 2010

Fassaden sind einfach überall in meinem Kopf


Das einfache Stockfoto


Ich bin sicher nicht der typische Micro/Midstockfotograf,der seine Fotos plant und im Studio mit Blitz- oder Fotolampenanlagen produziert. Vielmehr laufe ich - gelegentlich aus ziellos - durch Stadt und Land und finde meine Motive. Dabei sind die einfache Dinge oft die erfolgreichen Fotos. Dieses Bild habe ich erst am Wochenende geschossen. Bei shutterstock geht es mit der Annahme oder Ablehnung oft schnell. So habe ich diese Bild schon heute verkauft bekommen. Natürlich für die dort üblichen 25 usd-cent. Aber wie so oft hoffe ich gerade bei diesem Motiv auf die Masse.

Fahndungserfolg


Dank der Website Naturfotografie-digital ( danke auch an Profi Horst Welke ) und der Bestätigung eines ehrenamtlichen Vogelkundlers und Naturschützers:

Es ist sind zwei Alpenstrandläufer, die sich nur im Winter bei uns aufhalten.

Nein, das ist nicht das Eismeer...


... sondern die Ostsee bei Kiel

Dienstag, 16. Februar 2010

Fahndungsaufruf


Wer kennt diese Watvögel?

Aus der Reihe...


Anglizismen und sonstiger bullshit
Really cool would have been: punch to go

Sommer,Sonne,Strand...


und weißer Strandsand in Laboe an der Kieler Förde. Das wärs doch jetzt, oder?
Ne, das ist leider immer noch Schnee.

Aus der Reihe...


Heute in der Mittagspause bin ich auf die Lübecker Petrikirche gefahren, mit dem Fahrstuhl natürlich.

Montag, 15. Februar 2010

Wasservögel im Winter


Profifotograf Horst Welke hat in seinem Blog Stockenten im Flug erwischt.
Als Amateur muss man da schon mit einer Reiherente auf dem Boden direkt vor mir sitzend zufrieden sein :-)). Das arme Vieh wurde anschließend von einem Köter in die eisige Ostsee gejagt.

1000. Verkauf bei Fotolia


Heute war es soweit. Der 1000. Verkauf bei Fotolia, und natürlich war es das Schweriner Schloss. Welches Foto denn sonst?

Sonntag, 14. Februar 2010

Roger Cicero in Kiel


Gestern gab Roger Cicero in der Kieler Ostseehalle - nein ich weigere mich Sparkassen Arena zu sagen - eines seiner Konzerte im Rahmen seiner dritten Deutschland Tournee. Ich hatte das Glück im März 2007 in Hamburg bei den Proben zum Ausscheid für den Eurovision Songcontest dabei zu sein. Cicero sang "Fraun regiern die Welt" gewann den Ausscheid und wurde dann im europäischen Wettbewerb weit unter Wert geschlagen. Platz 19 von 24. Weit unter Wert, weil er ein Supertyp ist, sympathisch, professionel, tolle Stimme, charismatischer Entertainer.
So auch gestern im Konzert. Ich hatte Bedenken wegen der größe der Halle und der zumindest früher schwierigen Akkustik. Aber alles war perfekt. Cicero und seine Bigband sind wirklich zu empfehlen.

Dicke Pötte


Die Color Magic auf dem Weg von Kiel nach Oslo. Jeden Tag um 14:00 Uhr verlässt eine der Fähren der Color Line - Color Magic oder Color Fantasy den Kieler Hafen und begibt sich auf die 19 stündige Reise nach Oslo. Der Pott legt gegenüber dem Kieler Hauptbahnhof ab.
Schon Showmaster Hans-Joachim Kuhlenkampft hat gesagt, dass Kiel die einzige Stadt der Welt ist, in der man mit dem Segelboot zum Bahnhof fahren kann. Wahrscheinlich hat er das anlässlich einer seiner Shows gesagt, die auch gerne mal in der Kieler Ostseehalle stattfanden.

Ach ja...


iss nie gelben Schnee ;-D

Nach dem Schnee...


...kommt der Matsch.

Künstlername?


Ich glaub, ich muss da mal rein und nachfragen ;-DD

Kehrheim II...


... heißt dieser Fischkutter, der heute am frühen Nachmittag den kleinen Hafen von Laboe anlief. An Bord eine gut gelaunte und genährte Horde von Hobby-Hochseefischern.

Strandspaziergang im Winter


Die Dame spaziert im Schnee am Strand von Laboe, am Ausgang der Kieler Förde. Im Hintergrund sind immer wieder die Schiffe zu sehen, die aus dem Nord-Ostsee-Kanal kommen oder dort hinein wollen.

Samstag, 13. Februar 2010

Mein neuer Blog: Stadtlandschaften/Cityscapes

In meinem neuen Blog Stadtlandschaften/Cityscapes veröffentliche ich Fotos, die ich auf Stadtspaziergängen gefunden habe. Stadtlandschaften haben mich schon immer fasziniert. Mal trostlos, mal witzig, schön ist meist anders. Nach meiner Auffassung gibt es keine Stadtplanung. Eine Stadt ist etwas Organisches, was sich entwickelt, aber letztlich nie fertig werden kann.
Ich werde dort nur Fotos und keine Texte veröffentlichen. Schaut einfach mal vorbei und gebt auch gerne einen Kommentar ab.

Winter 2010


In den Nebenstraßen Kiels geht nichts mehr.

Winter in der Stadt

Freizeit

Anglizismen I


Kein fotografischer Kracher, es war saukalt in meiner Mittagspause, und ich hab nur schnelle Schnappschüsse gemacht. Auf 100 m Schaufensterpromenade das Wort "sale" bis zum Horizont. Dabei wäre "salg" = Verkauf oder "tilbud" = Angebot in Lübeck näher liegend. Das ist nämlich dänisch.

Freitag, 12. Februar 2010

Winterschönheit II

Auf der anderen Seite...


...der Winter ist nach wie vor auch schön. Auch ohne Handschuhe in Büroklamotten in der Mittagspause.

Noch ein Problem des Winters



In Kiel wurden gestern nur 50 der sonst üblichen 1000 Mülltonnen abgeholt. Kein Wunder, denn die Nebenstraßen der Stadt sind nahezu unpassierbar geworden.

Sonntag, 7. Februar 2010

Einen hab ich doch noch


Widerspruch in Schilda

Denglisch

Ich werde mal mit meiner Knipse, die ich ja immer dabei habe, in nächster Zeit ein paar denglische Ausdrücke sammeln. Immer dabei die Knipse? Ne, leider doch nicht. Gestern im Hans Wolfshaut Laden in Kiel fiel mir der Begriff auf:

urban outdoor women

Das macht mich müde. Bis nächste Woche dann.

Winterlandschaft am Bordesholmer See



Warten auf den Sommer II

Warten auf den Sommer


Am Segelclub in Bordesholm, Schleswig-Holstein

Und Trostlosigkeit


Geschlossener Naturkostladen in Bordesholm, Schleswig-Holstein

Trost


Eingang zum Friedhof in Bordesholm, Schleswig-Holstein

Seebadeanstalt Bordesholm