Samstag, 5. März 2011

Viehhandel Im- und Export

Mittlerweile bin ich zum Viehhändler mutiert. Heute ging eine Schwarzbunte nach Japan.

Das Gimmick von shutterstock ist wirklich nett.

Kommentare:

Detlef hat gesagt…

Es ist wirklich interessant zu sehen, wo die Bilderchen so hingehen. Bei meinen letzten Fotos u.a.:
- Container auf Schiff nach China
- eine rote Ampel nach Polen
- ein Korb mit Gemüse nach Holland
- ein Mohnblumenfeld nach Brasilien
- Ostereier im Korb nach England

Fotograf hat gesagt…

neulich hatte ich die mecklenburg flagge nach island.wahrscheinlich hat sie sich ein alter meckelborger in seinen vulkansteingarten gestellt

Franz Roth hat gesagt…

Ich möchte ja nicht lästern ...

Wenn bei Mecom oder APIS ein neuer Nutzer freigegeben wird, dann habe ich den komplett mit Adresse und E-Mail und Ansprechpartner.

Werbeagenturen aus Polen (stark im Trend), Women Magazines aus Italien und der Schweiz, Verlage aus GB und US, TV-Produktionen "all over the world".

Zum Beispiel.

Und ich kann die gezielt mit Newslettern bewerben und muß nicht warten, bis jemand ein Bild von mir durch Zufall "entdeckt".

Ich habe meine "Landkarte" also schon im Vorfeld.

Fotograf hat gesagt…

schon klar, franz
lediglich panthermedia veröffentlicht noch den käufer. alle anderen machen dicht, weil wohl viele amateure für ihr ego den kunden der agentur kontaktiert haben. mein ego erfreut sich lieber an stets steigenden verkaufszahlen. neulich haben wir per zufall eines meiner fotos bei einer sparkassen werbung im netz entdeckt. ansonsten muss ich den selbstgoogler machen, um mich zu finden.
ralf