Sonntag, 18. Oktober 2009

Einige Fotos sind nur in meinem Kopf :-((

Wie schon in diesem Blog erwähnt, waren wir vor kurzem in Honfleur in der Normandie. Alles war schön, nur das Ferienhaus war - vor allem die Küche - leider ein ziemliches Dreckloch. Es gab daher einen heftigen Streit mit dem "Unternehmer" , der die Hütte für die englische Eigentümerin verwaltete. Es ging hoch her, der Typ - ebenfalls ein Brite - hatte Hooliganmanieren. Zitat: Ich weiß, wo Ihr Auto steht !
Wir sind daher ohne richtige Übergabe des Hauses einfach abgehauen, um eine Schlägerei zu vermeiden. Das ist nicht soo mein Stil.
Am frühen Morgen hatte ich beim Baguetteholen einen anderen Weg eingeschlagen, als üblich. Meine Kamera hatte ich nicht dabei, leider.
Ich kam an einer Schule vorbei, dort stand über dem Eingang:
Gemischte Schule
Rechts daneben am Eingang
Boxsaal im 3. Stock
Diese Foto bleibt nur in meinem Kopf.

1 Kommentar:

PressAgency hat gesagt…

Zu dem Zoff mit dem Hooligan kann ich nur sagen:

Die Nikon F2 war auch eine wunderbare Nahkampfwaffe! ;-))