Freitag, 8. Oktober 2010

Nach dem Urlaub ist ja vor dem Urlaub

Zwei Wochen Urlaub in Italien liegen hinter und über 800 Fotos vor mir. Also heißt es in den nächsten Wochen wieder: Beschriften,verschlagworten,hochladen usw. Man kennt das ja. Fototechnisch war der Urlaub etwas anders als sonst. Ich habe mir vor einigen Wochen die Olympus Pen 1 gekauft, die im Set mit dem 14-40mm ( = 28-80mm bei Kb) und dem Pancake 17mm 2,8 mittlerweile nur noch die Hälfte des ursprünglichen Preises kostet. Meine Canon G11 wird dieser Entscheidung wohl zum Opfer fallen. Eigentlich ist das eine gute Kamera. Was genervt hat, waren der Zoom, der nur sehr ungenau eingestellt werden konnte, und die erhebliche Verzeichnung des Weitwinkels.
Die Pen 1 ist ja bekanntlich eine Micro Fourthird mit Wechselobjektiven im Retrodesign. Erstes Fazit: Die Kamera macht wirklich Spaß.
Am Südufer des Gardasees

Kommentare:

PressAgency hat gesagt…

Schickes Foto, aufgenommen mit einer schicken Kamera.

Detlef hat gesagt…

Hallo Ralf,
welcome back!
Sehr schönes Foto hast Du da vom Gardasee eingestellt - macht Appetit auf mehr.
Ich werde mir wohl auch mal für Urlaubsreisen als Ergänzung eine neue "Kleine" zulegen, damit ich nicht immer so viel zu schleppen habe.
Gruß
Detlef