Freitag, 6. Mai 2011

Nikon Vollformatkamera: Ja oder nein

Seit einiger Zeit denke ich über eine Nikon Vollformat DSLR nach. Wäre nicht eine D3s der Hit, mindestens eine D700 mit Batteriepack muss her. Wie wäre eine gebrauchte D3? Sehr gerne, her damit.
Ich habe dann mal das Angebot im Netz sondiert und bin etwas überrascht. Sicher habe nich noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, aber überall sind die Lieferungen von Vollformat DSLRs im Rückstand. Ein Anruf bei einem lokalen Profiausrüster bestätigte meine Vermutung. Da läuft im Moment gar nichts. Ich nehme Sie auf die Warteliste. Und mit der Entwicklung der schon heiß erwarteten Nachfolgermodelle stockt es wohl auch. Als Grund werden Schäden an Nikonwerken in Japan genannt.
Eigentlich bin ich überzeugt, dass so eine Kamera absolut notwendig für mich ist.
Da verkaufe ich bei shutterstock heute eine erweiterte Lizenz. Das wirklich sehr einfache Foto einer Efeu bewachsenen Mauer habe ich im Juli 2008 mit der Canon G9 im botanischen Garten von Edinburgh gemacht.

Kommentare:

Horst hat gesagt…

jetzt wird sich gleich wieder der kollege melden und schreiben......braucht man alles nicht, wozu auch, ich fotografiere seit 100 jahren mit der gleichen cam und verkaufe trotzdem bilder.......
wetten !!!!

Fotograf hat gesagt…

Natürlich kann ich auch mit der Knipse Erfolge haben, aber die sind wohl nur vereinzelt. Wenn ich regelmäßig in die Agenturen hochlade will ich eine hohe Annahmequote, und die wird bei neuerer Ausrüstung eben besser. Das merke ich schon durch den Einsatz der D7000. Da gibts wenig Rauschprobleme. Ich weiß, dass die wirtschaftliche Seite auch zu betrachten ist, aber ich kann es mir auch leisten, einfach mal ein tolles Teil zu kaufen, weil es mir Spaß macht. Die D700 und die Canon 5D Mark II sind sehr beliebt bei vielen Agenturfotografen meiner oder einer Liga höher. Warum soll ich mich beschränken, wenn es auch anders geht?

Detlef hat gesagt…

So ähnlich sind meine Überlegungen auch - nur muss ich mich erst einmal von einer doch sehr heftigen Zahnarztrechnung erholen...( dafür hätte ich mir locker eine Canon 1Ds Mark III kaufen können). Neben der 7D, die ich nicht missen möchte (wegen der Tierfotografie in freier Natur ist der Crop schon sehr hilfreich) wird es dann wohl die von Dir erwähnte 5D Mark II werden. Die 60D geht dann zu Ebay.