Samstag, 1. Oktober 2011

Postkarte aus Frankreich

Kommentare:

Franz Roth hat gesagt…

Weil schon ewig nicht mehr am "Mont" gewesen eine Frage: Die Renaturierung ist ja wohl mittlerweile abgeschlossen, oder?

Wie ist das mit dem Pendelbähnchen?
Und wo parkt man heute?

Fotograf hat gesagt…

Hallo Franz,
Sei gegrüßt aus Primel Tregastel .
Die Bauarbeiten werden wohl noch min. 2 Jahre andauern . Noch sieht alles aus wie Du es kennst. Man fährt über den Damm und parkt für 6 Euro :(( auf dem nur bei Ebbe nutzbaren Platz. Zum Abschluss der Renaturierung wird dann ein Fußgängerbrücke gebaut und der Damm abgerissen. Meine Fotos habe ich von einem neuen Sperrwerk des Flusses gemacht. Dort ist eine Art riesige Holzterrasse entstanden, auf der man verweilen und den Blick genossen kann.